International Women’s Day play

Internationalen Frauentag

IM NEUEN VIDEO „POMELLATO FOR WOMEN“ SPRICHT JAMEELA JAMIL MIT JANE FONDA VON FRAU ZU FRAU
Mailand, 8. März 2021 Pomellato feiert den internationalen Frauentag 2021 mit dem dynamischen Video Pomellato For Women und einem Interview-Debüt: Jameela Jamil spricht mit der Schauspielerin und Aktivistin Jane Fonda über wichtige Themen wie Ungleichheit, Privilegien, Mut und Resilienz. Die zwei Persönlichkeiten verschiedener Generationen unterhalten sich über Aktivismus, den Klimawandel, White Supremacy und die lange Geschichte der Ungleichbehandlung der Geschlechter. Mit gnadenloser Aufrichtigkeit sprechen sie über Schwächen und die Belastung von Frauen, sind sich aber auch einig, dass des Hoffnung für alle Frauen gibt, wenn wir gemeinsam aufstehen.
International Women’s Day

Jameela Jamil, eine junge Aktivistin, die sich für Inklusion einsetzt, war begeistert von der Gelegenheit, Jane Fonda interviewen zu dürfen, da die Schauspielerin für Jameela eine Art persönliche Heldin ist. Fonda zählte zu den ersten Feministinnen und Aktivistinnen, die in Hollywood lautstark gegen den Vietnamkrieg protestiert haben, und ist seit der ersten Stunde eine der Botschafterinnen von Pomellato for Women. Die beiden Frauen entdecken während ihres Gesprächs viele Gemeinsamkeiten und gelangen zu dem Schluss, dass Frauen allen Schwächen und Wunden zum Trotz eine erstaunliche Fähigkeit zur Resilienz haben. Jane Fonda trägt die neue Schmuck-Kollektion Pomellato Kintsugi, eine Hommage an die antike japanische Kunst, Objekte zu „reparieren“, was ebenfalls als Metapher in die Konversation einfließt. So vergleicht Fonda ihren Ring mit dem Kintsugi-Schmuckstein zum Beispiel mit der Fähigkeit, durch Heilung an Kraft zu gewinnen. Die Vorstellung von Resilienz und die Idee, als „defekt“ aussortierten Dingen neues Leben zu schenken, wird so zum Sinnbild für weibliche Beharrlichkeit und unterstreicht, dass es mutig ist, die eigenen Narben zu zeigen. Fonda hat immer offen über ihre überwundenen Traumata gesprochen und trägt sie heute mit Würde, wie einen großen Schmuckstein.

International Women’s Day

In diesem Jahr ist Jane Fonda zum vierten Mal in Folge Protagonistin im Video Pomellato For Women und das erfolgreichste Beispiel, wie eine Schauspielerin ihre Popularität für gute Zwecke einsetzen kann. Sie wurde in New York geboren, gewann zwei Academy Awards, zwei BAFTA Awards, sieben Mal den Golden Globe und jüngst den Cecil B. De Mille Lifetime Achievement Award, eine der höchsten Auszeichnungen in Hollywood (nur 17 von 69 wurden Frauen verliehen). Als entschlossene politische Aktivistin setzt sich Jane Fonda seit mehreren Jahrzehnten für unzählige wohltätige Zwecke zur Unterstützung von Feminismus, Diversität und den Umweltschutz ein. Seit 2017 unterstützt sie die Plattform Pomellato For Women, die sich für Gleichberechtigung und Frauen in Führungspositionen engagiert, mit ihrer Präsenz in allen Pomellato For Women-Videos.

International Women’s Day

Pomellato hat sich sehr gefreut, Jameela Jamil erstmalig für das Video Pomellato For Women gewinnen zu können, das jedes Jahr zum internationalen Frauentag erscheint. Jameela wurde in Großbritannien geboren und ist Schauspielerin, Autorin, DJ, Model, Designerin und preisgekrönte Radiomoderatorin. Auf BBC Radio 1 moderiert sie ihre eigene Sendung – und war damit die erste Frau in 60 Jahren Geschichte des Senders. Ferner ist Jameela Jamil Gründerin der Plattform und gleichnamigen Podcast-Serie „I Weigh“. Hier diskutiert sie mit Führungspersönlichkeiten, Künstlerinnen und Influencerinnen über die Definition von Werten in der Gesellschaft, über Hemmungen, die sie in der Vergangenheit hatten, und darüber, wo die wahren menschlichen Werte liegen.

Das Video Pomellato For Women wird am internationalen Frauentag ausgestrahlt. Das vollständige Gespräch zwischen Jane Fonda und Jameela Jamil hingegen erscheint als Podcast-Folge der Serie Kering Women In Motion. Das 2015 von Kering ins Leben gerufene Programm Women In Motion widmet sich mit Talks und Auszeichnungen der Kreativität und Einzigartigkeit talentierter Frauen, die mit ihrer Arbeit in Kunst und Kultur dazu beitragen, unsere Vision von der Welt zu verändern. Jane Fonda war die erste Gewinnerin des Women In Motion Awards.
2019 startete Kering als Bestandteil seiner Plattform den Podcast Women In Motion, mit dem Ziel, Frauen Anerkennung und eine Stimme zu geben sowie sich in allen Bereichen der Kultur gemeinsam für Geschlechtergleichstellung einzusetzen.