Anfänge

Pomellato entsteht 1967 in Mailand als Synonym für außerordentliche Kreativität und Farbe dank der Intuition des Erben einer Goldschmiedefamilie, Pino Rabolini.

Pionier der Philosophie des Prêt-à-porter in der Schmuckwelt, gibt Rabolini ab sofort der Maison eine starke Identität im Einklang mit den Modetrends. Diese erlaubt ihr, sich schnell auf dem italienischen Markt und im internationalen Schmuckpanorama zu entwickeln und zu etablieren.

Pomellato style

Mit dem Ausdruck seines neuen und modernen Geistes durch raffinierte Kombinationen farbiger Steinen, besonderer Schliffe und kreativer Ensembles von einwandfreier Kunstfertigkeit wächst die Maison, bis sie zum Symbol für eine moderne und unkonventionelle Schönheit mit einem ikonischen Stil wird.

Pomellato style

Mit dem Ausdruck seines neuen und modernen Geistes durch raffinierte Kombinationen farbiger Steinen, besonderer Schliffe und kreativer Ensembles von einwandfreier Kunstfertigkeit wächst die Maison, bis sie zum Symbol für eine moderne und unkonventionelle Schönheit mit einem ikonischen Stil wird.

Today

Im Juli 2013 wird Pomellato Teil des Kering-Konzerns. Kering ist ein im Luxussektor aktiver internationaler Konzern und verwaltet die Entwicklung einer Reihe renommierter Modehäuser, Lederwaren-, Schmuck- und Uhrenhersteller: Gucci, Saint Laurent, Bottega Veneta, Balenciaga, Alexander McQueen, Brioni, Boucheron, Pomellato, DoDo, Qeelin, Ulysse Nardin, Girard-Perregaux und Kering Eyewear.

Campaigns

Historisch hat Pomellato die Rolle eines Vorreiters und Trendsetters auch auf dem Gebiet der Kommunikation erworben und kommissioniert seine Kampagnen berühmter Fotografen wie  Helmut Newton, Gian Paolo Barbieri, Michel Comte, Paolo Roversi, Javier Vallhonrat, Sølve Sundsbø, Jean-Baptiste Mondino und Mert und Marcus.

Campaigns

Historisch hat Pomellato die Rolle eines Vorreiters und Trendsetters auch auf dem Gebiet der Kommunikation erworben und kommissioniert seine Kampagnen berühmter Fotografen wie  Helmut Newton, Gian Paolo Barbieri, Michel Comte, Paolo Roversi, Javier Vallhonrat, Sølve Sundsbø, Jean-Baptiste Mondino und Mert und Marcus.

Pomellato for Women

Im Jahr 2017 feiert die Kampagne #PomellatoForWomen Pomellatos 50-jähriges Jubiläum unter starker weiblicher Führung. Diese setzt sich aus mehreren Frauen aus einem umfassenden Querschnitt verschiedener Disziplinen, Altersgruppen, Merkmale und Künste zusammen, die als Trägerinnen der Werte von Pomellato Seite an Seite dafür einstehen, wer sie sind. Fotografiert wurden die Wegbereiterinnen der Kampagne #PomellatoForWomen von Peter Lindbergh. Sie verkörpern auf wunderschöne Weise den zukunftsweisenden, unkonventionellen Ansatz, der Pomellato seit nunmehr 50 Jahren auszeichnet.