Handwerkliches Können
Die Pomellato-Kreationen werden durch die Kombination traditioneller Techniken, wie das Wachsausschmelzverfahren, das bereits im alten Ägypten benutzt wurde, und den Einsatz modernster CNC-Maschinen hergestellt. Durch die Kombination von Tradition und Innovation drücken die Schmuckstücke eine starke Handwerksnatur aus, die jede Kreation in ein authentisches Meisterwerk der Verfeinerung zu verwandeln mag.

Die Kreationen haben eine starke Persönlichkeit und einen unverwechselbaren Stil. Die Innovation beim Schleifen der Steine und bei den Einfassungstechniken lassen Schmuckstücke mit einzigartigen Kombinationen aus Formen, Licht und Farbe entstehen.
Die Kostbarkeit eines Schmuckstücks ergibt sich aus der sorgfältigen handwerklichen Bearbeitung.

Die Umsetzung neuer Formen mit ungewöhnlichem Schliff und die Neuinterpretierung von Details der Haute Joaillerie gehören zur DNA von Pomellato.
Die Pomellato Kreationen sind Ausdruck einer grenzenlosen Kreativität und Zeugnis einer Vision, die Realität geworden ist.

Pomellato revolutioniert die Regeln der Haute Joaillerie und kreiert Schmuckstücke von respektlosem Charakter. Die Steine können beispielsweise umgedreht, geneigt oder asymmetrisch eingefasst sein, um den Facetten einen theatralischen Aspekt zu verleihen.
Bei Pomellato sind die Goldschmiede echte Meister der Präzision. Jeder von ihnen stellt vom Anfang bis zum Ende ein einzigartiges Schmuckstück her und arbeitet dabei mit höchster Konzentration und großer Inspiration.

Hinter der scheinbaren Natürlichkeit der Pomellato Kreationen verbirgt sich ein hohes Maß an Handwerkskunst und höchste Raffinesse.
Mit der Kreation von Nudo und seinem spektakulären facettierten Stein in quadratischer Form hat sich Pomellato als ein Unternehmen mit einem unkonventionellen Ansatz und mit einer modernen Einstellung zur Schmuckherstellung erwiesen.
Die Herstellung eines Ohrringpaars erfordert große Geschicklichkeit und umfassende Branchenkenntnis, was manchmal schwieriger als bei einem Ring ist.